Top die Wette gilt

Top, die Wette gilt! - Das Wettangebot

Während des Festkommers an Schützenfest 2016 haben die Brudermeister Ingo Schauff und Michael Mohrs mit dem Präsidenten des Festkomitee Worringer Karneval Klaus Dittgen und dessen Vize Jürgen Winters die folgende Wette abgeschlossen:

Wir wetten, dass es den Worringer Karnevalisten nicht gelingt, 2017 am Schützenfest-Sonntag jeweils mindestens 1 Vorstandsmitglied aller, dem Festkomitee angeschlossenen Gesellschaften und als Zugführer ein Mitglied aus dem Vorstand des Festkomitees in einem Schützenzug (in Uniform) für Worringen antreten zu lassen und am gesamten Sonntagsprogramm teilzunehmen. Beginn der Wette ist nach der Schützenmesse und endet am Sonntagabend im Festzelt.
Als Wetteinsatz werden Ingo Schauff und Michael Mohrs im Falle, dass die Wette verloren geht, beim Sommerfest des Förderkreises Worringer Karneval e.V. 2 Stunden lang als Köbesse für die durstigen Sieger den Service machen.

Zitat: „Diese Wette hat Roggendorf/Thenhoven schon so gut wie verloren!“, so Dittgen amüsiert.

So weit ist es aber noch nicht: "Schaun mer mal, dann sehn mer scho". Schützenfestsonntag  2017 wissen wir mehr.