Verein

Chronik 2017

Chronik 2017

Im frisch renovierten Schützenheim fand am 15. Januar der gemeinsam mit dem Bürgerverein ausgerichtete Neujahrsempfang statt. Traditionell erhielten wir Besuch vom Worringer Prinz Karneval samt Gefolge. Auch konnten wir hier unser Jubiläumsbuch vorstellen und die ersten Ausgaben u.a. an den Schirmherrn, Ralf Lünsmann von der Kreissparkasse Köln, übergeben. Unter den Gästen konnten wir mit der Bundestagsabgeordneten Gisela Manderla und dem Landtagsabgeordneten Christian Möbius zwei hochrangige Vertreter aus der Politik begrüßen. Es war eine sehr gut besuchte Veranstaltung.

Der von unserer Bruderschaft ausgerichtete Bezirksschützentag am 25. März war ein voller Erfolg. Ein Dank an die teilnehmenden Züge für die Unterstützung. Unser Schülerkönig Torben I. Garlip konnte mit 30 von 30 Ringen (!) die Würde des Bezirksschülerprinzen erringen. Seine Krönung erfolgte einen Tag später während der Bezirkskrönungsmesse in Fühlingen.

Der I. Jägerzug „Flinke Junge“ 1988 und der 2. Scheibenschützenzug „Voll drop´96“ richteten am 08. April das diesjährige Osterschießen aus.

Der stimmungsvolle Königsehrenabend von SM Michael II. & Königin Petra Buchner fand am 22. April im Schützenheim statt. Die Veranstaltung kann als gelungener Auftakt für unser Königspaar gewertet werden.

Im Schützenheim wurde letztmalig vom 2. Scheibenschützenzug „Voll drop´96“ der Tanz in den Mai ausgerichtet. Bei bestem Wetter wurde die Veranstaltung wieder zu einem vollen Erfolg. Die Bruderschaft dankt für 15 tolle Jahre.

Unsere Bruderschaft feiert im August ein gelungenes Schützenfest zum 25-jährigen Jubiläum mit vielen Highlights. Dieses Fest wird allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Im Schützenheim richtete der Jägerzug „Edelweiß“ am 11. August das traditionelle Seniorenkaffee aus. Alle neuen Majestäten um das Königspaar S.M. René I. & Königin Amelie Jäger nehmen daran teil.

Beim Bundesjungschützentag am 07. Oktober in Langenfeld-Richrath wird Thorben Garlip vom Tambourcorps „Deutschmeister Köln“ neuer Bundesschülerprinz. Es ist die erste Bundeswürde für das Schützenwesen in unserem Heimatort überhaupt.

Eine Woche später beim Stadtkönigsschießen in Flittard gewinnt Daniel Esch vom 2. Scheibenschützenzug „Voll drop´96“ den Andreas-Jung-Pokal. Bei der Stadtschülermeisterschaft belegte Sarah Gertzen den 2. Platz, Thorben Garlip den 3. Platz.

Unsere Bruderschaft feiert am 26. November das Christkönigsfest mit einer gelungenen Messe sowie der Segnung unseres Wappenbaumes.

Am 02. Dezember wurde vor der Ortskirche wieder der Weihnachtsmarkt ausgerichtet.