Chronik 1999

Ulrich Hohn vom Jägerzug "Edelweiß" ist fortan Jungschützenmeister.
In Köln-Longerich am 13. März gelingt es unserem König und Stadtkönig auch noch die Bezirkskönigswürde zu erringen. Dies ist einmalig in unserer Vereinsgeschichte und beschert uns durch die Teilnahme vieler Gastvereinigungen, überwiegend aus dem Stadtverband Kölner Schützen, den größten Festzug aller Zeiten. Die Altköniginnen verschönern mit ihrer Teilnahme aus Anlass des 70jährigen Bestehens der "St. Hubertus" Schützenbruderschaft diesen Festzug. Drei Jahre nach seiner Gründung ist der 2. Scheibenschützenzug "Voll drop" durch SM Frank II. Jung Königszug.
Am 27. August gründet sich der 1. Marinezug "Leinen los" um Zugführer Dieter Schüller.