Wir sagen Danke schön.

Allen helfenden Händen für Ihre tatkräftige Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung
unseres diesjährigen Schützenfestes.

Unseren Majestäten, die uns in hervorragender Art und Weise repräsentiert haben.

Allen Bürgerinnen und Bürgern unseres Doppeldorfes die während der Umzüge, bei diesen
tropischen Temperaturen, die Marschierenden mit Wasser versorgt haben.

Allen Bürgerinnen und Bürgern unseres Doppeldorfes, den Schützen und Musikern,
der Löschgruppe Roggendorf/Thenhoven, unseren Gästen
und allen Besuchern, die gemeinsam mit uns feiern und Gemeinschaft leben.

Herrn Kaplan Abitya und Gemeindereferentin Angela Mitschke-Burk für die geistliche Begleitung,
der
Chorfamilie Cäcilia für die musikalische Begleitung der Schützenmesse und
Monika Albers für die musikalische Begleitung der Krönung.

Den Inserenten unseres Festbuches und auf den Fernsehern sowie den Förderern unserer Bruderschaft,
ohne deren Unterstützung unser Fest nicht möglich wäre.

Allen Anwohnerinnen und Anwohner rund um den Schützenplatz, dass sie die
Veranstaltung mittragen, auch wenn es für sie in dieser Zeit unruhiger ist.

Unseren Jubilaren, die uns seit langen Jahren die Treue halten und dazu
beigetragen haben, uns zu dem zu machen, was wir heute sind.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr,
wenn wir vom 02. bis 05. August 2019 unser 77. Schützenfest feiern.

 

Schützenbruderschaft "St. Johann-Baptist" 1992 e. V.

Ingo Schauff
Brudermeister